+++ Produkt-Ticker +++ Deepinvent Software, Hersteller der Mailstore-Produktlinie für
E-Mail-Archivierung und -Management, bietet ab sofort die neueste Generation seiner professionellen
Archivierungslösung: Mailstore Server 5. Wie die Vorgänger erfüllt auch Mailstore Server 5 laut
Hersteller den kompletten Bedarf rund um die rechtssichere E-Mail-Archivierung bei kleinen und
mittleren Unternehmen (KMU), ob es um die kleine Agentur mit fünf Mitarbeitern geht oder um den
großen Mittelständler mit mehreren Tausend Nutzern. Mailstore Server 5 archiviert alle Mails aus
Microsoft Exchange Server 2003, 2007 und 2010 sowie aus beliebigen IMAP- oder POP3-Postfächern.

Für Unternehmen, in denen Microsoft Outlook genutzt wird, ist der Umgang mit der Lösung, so der
Hersteller, in der neuesten Version noch komfortabler geworden: Mailstore Server 5 könne jetzt
nahtlos in Microsoft Outlook integriert werden, sodass Anwender ihre gewohnte Arbeitsumgebung nicht
mehr verlassen müssen und direkt in Outlook auf ihr gesamtes E-Mail-Archiv zugreifen können. Auch
für Mailstore Server 5 habe die „IT Audit GmbH“ als Wirtschaftsprüfungsgesellschaft bereits
zertifiziert, dass die Lösung alle nationalen Vorschriften für die rechtssichere
E-Mail-Archivierung erfüllt – in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Ein weitere wichtige Neuerung in Mailstore Server 5 sei die verbesserte IMAP-Unterstützung, weil
nun zum Beispiel auch Yahoo-Mail-Postfächer erfasst werden. Die Lösung lasse sich unter jedem
beliebigen Windows-Betriebssystem installieren und stelle dann alle Archivierungs- und
Verwaltungsfunktionen in einer einzigen Programmoberfläche zur Verfügung. Alle für den Betrieb von
Mailstore Server 5 nötigen Komponenten wie etwa ein Datenbank-Server sind nach Angaben des
Herstellers bereits in die Software integriert, sodass keine weiteren Lizenzkosten entstehen.
Mailstore Server 5 steht ab sofort als kostenlose 30-Tage-Test-Version unter
www.mailstore.com zum Download bereit und
kann ab 279 Euro (zuzüglich MwSt.) online gekauft werden.

LANline/pf