+++ Produkt-Ticker +++ Gateprotect hat mit der UTM-Appliance
Z-Serie und der GPZ-2500 seine erste Unified-Threat-Management-Lösung für den
Highend-Enterprise-Markt vorgestellt. Die Sicherheits-Appliance wurde für Unternehmensnetze und
andere High-Performance Netzwerkumgebungen mit mehreren Tausend Nutzern entwickelt und soll im
Portfolio neue Maßstäbe hinsichtlich Datensicherheit und Performance setzen. Die integrierte
Crypto-Beschleunigerhardware ermöglicht laut Hersteller 2,5 GBit/s VPN-Durchsatz.

Die Appliance lässt sich über das Command Center zentral
verwalten, das sich durch hohen Bedienkomfort auszeichnen soll und einen guten Überblick über die
Sicherheit im Unternehmensnetzwerk ermöglicht. Gleichzeitig hat der Hersteller seine
Appliance-Modelle GPX-800 und GPX-1000 überarbeitet. Die neuen Produkte wird Gateprotect auf der
CeBIT präsentieren (Halle 11, Stand B37).

LANline/jos