Portworx: Weitere Version von PX-Backup

Cloud-übergreifende Datensicherung ermöglichen

LL2007-LL0907-Backup_web

Das Pure-Storage-Unternehmen Portworx hat eine weitere Version von PX-Backup vorgestellt. Das Release 2.1 der Anwendungs- und Datensicherungsplattform biete Unternehmen umfassende Datensicherung, Multi-Cloud-Mobilität und verbesserte Compliance-Unterstützung für Anwendungen, die auf Kubernetes laufen.

PX-Backup ermögliche unter anderem die Portabilität von Anwendungen zwischen beliebigen Clouds oder On-Premise-Rechenzentren. Mit der aktuellen Version können Nutzende Kubernetes-Anwendungen sichern, die in einer Cloud oder einem Rechenzentrum laufen, und sie in jeder anderen Cloud oder Rechenzentrum wiederherstellen, so das Versprechen.

Die 3-2-1-Backup-Regel ist ein Industriestandard für jeden Datensicherungsplan, der die Wiederherstellung bei verschiedenen Ausfallszenarien gewährleistet. Mit der aktuellen Version könne PX-Backup nun Backups von CSI-Snapshots auf Objektspeicher auslagern. Laut Portworx können Unternehmen, die Kubernetes-Apps auf PX-Store, einem CSI-konformen Speicherdienst oder Cloud-basiertem Speicher betreiben, mit PX-Backup nun drei Kopien der Daten (Produktion, Snapshots, Sicherungskopie) sowohl auf Festplatten als auch auf Objektspeicher verwalten. Dies biete die Flexibilität, Daten offsite (in einer beliebigen Cloud) zu speichern.

Zusätzlich zu den bestehenden Funktionen zur Sicherung blockbasierter Workloads seien Unternehmen nun in der Lage, Anwendungen zu sichern und wiederherzustellen, die auf RWX-Volumes (Read-Write-Many) laufen, die als Dateifreigaben von FlashBlade, Portworx-Proxy-Volumes oder einem beliebigen NFS-Server bereit stehen.

Schließlich können PX-Backup-Nutzende sowohl die rollenbasierten Zugriffskontrollen als auch die Verschlüsselungsdienste von PX-Secure nutzen, so die weiteren Angaben. Damit erhalte man eine zusätzliche Sicherheitsebene für modernen Anwendungen sowie die Möglichkeit, den Management-Aufwand zu reduzieren.


Verwandte Artikel

Pure Storage

Backup

Cloud Backup