Wasabi: Funktion für Cloud-basierte Datensicherheit

Mit „S3 Object Lock“ Daten vor Ransomware schützen

19. Mai 2021, 12:30 Uhr   |  Anna Molder

Mit „S3 Object Lock“ Daten vor Ransomware schützen

Wasabi Technologies, internationaler Cloud-Storage-Anbieter, kündigte seine Funktion „S3 Object Lock“ an. Diese ermögliche es Nutzenden, statische Objekte in der Wasabi-Cloud zu speichern und dabei Anwendungen zu verwenden, die S3 Object Locking unterstützen, wie zum Beispiel Veeam Backup & Replication. Dadurch führt das Unternehmen laut eigenem Bekunden eine weitere Datenschutzebene ein und verhindert so mutwillige oder versehentliche Änderungen am Datensatz.

Ein Datenverlust, gleichgültig, ob mutwillig oder aus Versehen, hat oft schwerwiegende Folgen und stellt für Unternehmen eine zunehmende Herausforderung dar. Insbesondere gilt dies für die Abwehr von Ransomware-Angriffen, die Minimierung der Auswirkungen menschlichen Versagens sowie die Sicherstellung der Chain of Custody (CoC) und der Einhaltung von Compliance-Vorschriften. Mit S3 Object Lock sollen  Administrationsteams bestimmte Datenobjekte als unveränderlich kennzeichnen können. Der Inhalt lasse sich somit nicht ändern oder löschen – auch nicht durch Ransomware-Angriffe. Diese Kennzeichnung sei für einen bestimmten Zeitraum festlegbar, sodass Unternehmen Compliance-Anforderungen einfacher erfüllen können.

Der Storage-Anbieter ist mit seiner Object-Lock-Funktion als "Veeam Ready - Object with Immutability" mit Veeam Backup & Replication v10 und v11 verifiziert und erfüllt die von Veeam unterstützten Anforderungen an die Unveränderbarkeit von Daten und das Aufbewahrungs-Management.

Wasabi bietet Object Lock  laut eigenen Angaben im Rahmen seines flexiblen und transparenten Preismodells kostenlos an. Dies soll Anwendenden die Freiheit geben, ihre Business Continuity zu testen und die tägliche Überwachung und Verwaltung durchzuführen, die für kritische Datensicherungspraktiken erforderlich ist.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Datensicherheit

Cloud-Sicherheit