Hohe Leistung für Hyperscale-Rechenzentren

Seagate veröffentlicht Exos X18 und AP 2U12

21. September 2020, 08:30 Uhr   |  

Seagate veröffentlicht Exos X18 und AP 2U12
© Seagate

Seagate Technology, Anbieter von Datenspeicher- und Management-Lösungen, hat die Exos X18 vorgestellt. Das Helium-basierte 18-TByte-Laufwerk kombiniere hohe Leistung mit großer Kapazität für Hyperscale-Rechenzentren, um die ständig wachsenden Datenmengen effizient und kostengünstig zu verwalten.

Darüber hinaus hat Seagates Enterprise-Data-Solutions-Team die Exos Application Platform (AP) 2U12 sowie einen neuen Controller für die AP-4U100-Systeme des Unternehmens auf den Markt gebracht.

Die Software-definierte Storage-Plattform AP kombiniere Server und Speicher in einem ultrakompakten System, um den Anforderungen von Unternehmen mit unterschiedlichen Leistungs- und Kapazitätsanforderungen gerecht zu werden. Die AP 2U12 biete einen neuen Controller, ein flexibles Gehäuse, Enterprise-Firmware, Datenschutz und automatisches Tiering.

Weitere Informationen stehen unter www.seagate.com zur Verfügung.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Seagate Technology GmbH

Seagate