Bitkom: Vertrauensarbeitszeit und Home Office sind gefragt

Die große Mehrheit der Berufstätigen ist offen für moderne Arbeitskonzepte. So lautet das Ergebnis einer aktuellen Studie des Branchenverbands Bitkom. Demnach stehen neun von zehn (92 Prozent) der Befragten New-Work-Konzepten sehr oder eher aufgeschlossen gegenüber. Lediglich sechs Prozent lehnen diese ab. Für die Studie hat der Bitkom 1.002 Berufstätige in Deutschland im Alter von 16 bis 65...

Weiterlesen

Architektur einer neuen Ära

Autonomes Fahren, Remote-Steuerung von Industrieanlagen, Baumaschinen und medizinischen Instrumenten – dies und mehr soll der neue Mobilfunkstandard 5G ermöglichen. Hinzu kommen noch neue Anwendungen mit 5G im Internet der Dinge (IoT) und bei der Gestaltung von Smartphone-Apps. All das bringt immense Herausforderungen etwa hinsichtlich Service-Qualität, Latenz, Datentransport und nicht zuletzt...

Weiterlesen

Datensicherheit: Internetnutzer sehen sich zunehmend selbst verantwortlich

Wer Internetdienste nutzen will, muss dafür häufig persönliche Daten wie die eigene E-Mail-Adresse preisgeben. Für die Sicherheit solcher Daten sehen sich Internetnutzer zunehmend selbst in der Hauptverantwortung. Drei von vier (74 Prozent) sagen: Ich bin selbst für den Schutz meiner persönlichen Daten im Internet verantwortlich. Vor fünf Jahren gaben dies erst 62 Prozent an. Dies ist das...

Weiterlesen

Gute Job-Aussichten für Datenanalyse-Spezialisten

Deutsche Unternehmen nutzen im Zuge ihrer Digitalisierungsstrategie verstärkt Daten. Dazu schaffen sie viele neue Stellen im Bereich der Datenanalyse. Auch die Investitionen in entsprechende Softwarelösungen sind höher. Aktuell haben bereits 14 Prozent der Unternehmen mit 100 oder mehr Mitarbeitern Stellen für Data Scientists geschaffen. Gegenüber dem Vorjahr ist dies fast eine Vervierfachung,...

Weiterlesen

Thales: Unternehmen sorgen sich um IoT-Sicherheit

IoT-Plattformen (Internet of Things) sind in acht von zehn Unternehmen Thema. Dies hat eine repräsentative Befragung von 553 Industrieunternehmen ab 100 Mitarbeitern im Auftrag des Digitalverbands Bitkom ergeben. Demnach setzen 27 Prozent auf die IoT-Plattform eines externen Providers, kurz Plattform as a Service – PaaS, 16 Prozent nutzen eine selbst programmierte IoT-Plattform. Weitere 18...

Weiterlesen

Bitkom: Investitionen in deutschen RZ-Markt steigen

Der Markt für Rechenzentren in Deutschland ist weiterhin auf Wachstumskurs. Dies ist das Ergebnis einer Studie, die das Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit im Auftrag des Digitalverbands Bitkom durchgeführt hat. Demnach steigen die Investitionen am Standort Deutschland um zehn Prozent und überschreiten somit erstmals die Grenze von einer Milliarde Euro. Bereits in den...

Weiterlesen

Interxion: Hohe Strompreise bedrohen deutschen ITK-Markt

Gegenwärtig sind in Deutschland rund 200.000 Vollzeit-Arbeitsplätze von Rechenzentren abhängig. Neben Beschäftigten, die für den reinen Betrieb verantwortlich sind, arbeiten 40 Prozent bei Systemhäusern, Baufirmen und spezialisierten Dienstleistern sowie im Handwerk. Ob und wie lange diese Arbeitsplätze noch sicher sind, lässt sich derzeit aufgrund des Fachkräftemangels als auch der hohen...

Weiterlesen

EEG-Umlage gefährdet laut Studie deutsches RZ-Geschäft

Deutschland droht die Abwanderung großer Rechenzentren ins Ausland. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie, die im Auftrag des Bitkom und des Mitinitiators Interxion, Betreiber von Cloud-Zentren am digitalen Knotenpunkt in Frankfurt, durchgeführt wurde. Die Ergebnisse der Studie belegen demnach die hohe Bedeutung der Rechenzentren für den Wirtschaftsstandort Deutschland sowie die akute Gefährdung...

Weiterlesen

Cyber-Kriminelle nutzen Sorglosigkeit aus

Eine aktuelle Information des Bundesverbands für Informationswissenschaft, Telekommunikation und neue Medien (Bitkom) sowie das Lagebild „Cybercrime 2011“ des Bundeskriminalamts (BKA) berichten über einen Anstieg der Schäden durch Internet-Kriminalität um 16 Prozent. Dies entspricht einem Gesamtschaden von 71,2 Millionen Euro. Dennoch verfügen viele Unternehmen nicht über Notfallpläne oder sehen...

Weiterlesen

PUE-Werte ermitteln und verbessern

Die durch Cloud Computing und den zunehmenden Einsatz mobiler Endgeräte beständig wachsende IT-Last einerseits und der drohende weitere Anstieg der Energiepreise andererseits führen dazu, dass das Thema Energieeffizienz in den Fokus der Rechenzentrumsbetreiber gerückt ist. Wie aber können die Betreiber feststellen, ob ihre Rechenzentren energieeffizient ausgestaltet sind, und wo gibt es...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

Video

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen