Innere Sicherheit

Es ist wie mit dem Pferd, das die trojanischen Bürger selbst durch die Stadttore zogen: Moderne Endpoint-Security-Lösungen eliminieren viele Gefahren, können aber nicht vollständig verhindern, dass Hacker sich mittels neuartiger Angriffe oder Social Engineering Zugang zu IT-Ressourcen verschaffen. Spätestens mit der DSGVO müssen IT-Administratoren auch getarnte und verschachtelte Angriffe...

Weiterlesen

Surfen auf der Angriffswelle

Das Client-Management wandelt sich immer mehr zum UEM (Unified-Endpoint-Management), also zur einheitlichen Verwaltung sämtlicher unternehmensüblicher Gerätegattungen (Windows-, Linux- und macOS-Rechner sowie Mobilgeräte unter iOS, Android etc.). Durch den verstärkten Einsatz von Mobilgeräten und deren App-Vielfalt sowie insbesondere durch das Internet of Things (IoT) rückt dabei der...

Weiterlesen

Sophos: Ausbreitung von Angriffen im Netzwerk automatisch blockieren

Version 17.5 der Sophos XG Firewall enthält eine „Lateral Movement Protection“-Funktion. Als „Lateral Movement“ (deutsch: Seitwärtsbewegung) bezeichnet die IT-Security-Branche die Vorgehensweise von Angreifern, sich nach dem ersten Eindringen innerhalb des Netzwerks so unauffällig wie möglich weiter fortzubewegen, um nach lohnenden Daten zu suchen, Backdoors zu installieren oder Malware im...

Weiterlesen

Schutz für Industrie, Endpoints und Clouds

Die IT-Security-Branche boomt. Das konnte man Anfang Oktober auf der It-sa in Nürnberg gut beobachten: Die Sicherheitsmesse ist auf drei gut besuchte Messehallen angewachsen. In den Mittelpunkt rückten zahlreiche Aussteller dieses Jahr die Absicherung der „Industrie 4.0“. Bei der klassischen IT ergänzen immer mehr Anbieter ihre Endpoint-Security-Lösungen um Werkzeuge für die gezielte Reaktion...

Weiterlesen

Trend Micro stellt Endpoint-Security-Lösung Apex One vor

Trend Micro vertreibt seine Endpunkt-Sicherheitslösung künftig unter dem neuen Namen „Apex One“. Die Software, verfügbar für die lokale Installation oder als SaaS-Angebot, vereint laut Hersteller eine große Bandbreite von Fähigkeiten in einem einzigen Agenten. Auch biete sie nun erweiterte Möglichkeiten, um die Erkennung und Bekämpfung von Angriffen zu automatisieren (Endpoint Detection and...

Weiterlesen

Cloud-basierte Lösung für Incident Response und Threat Hunting

Carbon Black, Anbieter Machine-Learning-basierter Endpoint Security aus der Cloud, hat zur Security-Messe It-sa in Nürnberg sein neues Lösungsmodul Cb ThreatHunter vorgestellt. Die für Carbon Blacks Cloud-Plattform Predictive Security Cloud (PSC) entwickelte Lösung dient der Reaktion auf Sicherheitsvorfälle (Incident Response) und dem Aufspüren von Angreifern (Threat Hunting). Cb ThreatHunter...

Weiterlesen

Mit Deep Learning auf Hacker-Jagd

Der britische Security-Spezialsit Sophos integriert EDR-Funktionalität (Endpoint Detection and Response) in sein Intercept-X-Portfolio: Intercept X Advanced mit EDR nutzt Deep Learning, um eine schnellere, umfassendere Erkennung von Malware und Angriffen zu gewährleisten. Die Lösung ist ab sofort über Sophos’ Early-Access-Programm erhältlich. Praktikabel war eine Untersuchung von Vorfällen und...

Weiterlesen

Gefahren für Endpunkte mit ML aufspüren und blockieren

FireEye erweitert seine Lösung „Endpoint Security“ mit MalwareGuard um eine ML-basierte (Machine Learning) Engine zur Erkennung und Abwehr von Bedrohungen – einschließlich unbekannter, die noch nie aufgetreten sind. Die ML-Erkennungsfunktionalität ist in FireEyes Endpoint Security Agent integriert. MalwareGuard ist laut FireEye-Angaben das Ergebnis eines zweijährigen Forschungsprojekts mit...

Weiterlesen

Meister der Tarnung: Was gegen polymorphe Malware hilft

Christoph M. Kumpa, Director DACH und EE bei Digital Guardian, hat Tipps für den Umgang mit polymorpher Malware zusammengestellt. Viren, Würmer, Bots, Trojaner oder Keylogger und damit viele der gängigen Malware-Formen bergen laut Kumpa nämlich nicht nur ein hohes Schadenspotenzial, sondern sind auch überaus wandlungsfähig. Ein berüchtigtes Beispiel ist die CryptoWall-Ransomware, mit der...

Weiterlesen

Bitdefender: Angriffsvermeidung und -abwehr aus einem Guss

Mit GravityZone Ultra kombiniert Bitdefender mehrschichtigen Endgeräteschutz (Endpoint Protection Platform, EPP) und EDR-Funktionalität (Endpoint Detection and Response) in einer Lösung. Die Software richtet sich laut Hersteller an Unternehmen ab eintausend Anwendern, deren IT-Abteilungen mit dem Aufwand eines umfassenden Security-Stacks und dem Prüfen einer Vielzahl von Alarmmeldungen...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen