Mobilgeräteschutz mit Deep-Learning-Technik

Mit Intercept X for Mobile erweitert Sophos seine Security-Lösung für Mobilgeräte namens Mobile um die hauseigene Deep-Learning-Technologie Intercept X, die der Hersteller bereits für den Schutz von Windows-Endpoints vor bekannten wie auch unbekannten Angriffsmethoden nutzt. Zu den Sicherheitsfunktionen der neuen Schutzlösung zählen laut Sophos-Angaben zudem das Melden wichtiger...

Weiterlesen

IT-Sicherheitslösung für mobile Geräte

BlackBerry bringt mit Cylance Protect eine Lösung für mobile Geräte auf den Markt, die sich über das hauseigene Unified-Endpoint-Management (UEM) verwalten lässt. Die  MTD-Lösung (Mobile Threat Defense) nutzt die Sicherheitstechnik von Cylance, die auf künstlicher Intelligenz (KI) basiert. Das System soll Anwendern einen fortschrittlichen mobilen Endpunktschutz bieten, um hochentwickelte,...

Weiterlesen

IT-Profis unterschätzen Endpoint Security häufig

Eine von IDC veröffentlichte Studie im Auftrag von HP gibt Aufschluss über den Standpunkt von IT-Experten zu Sicherheitsrichtlinien in Unternehmen. 500 IT-Experten aus fünf Ländern der Europäischen Union und Nordamerika und 14 Branchen haben die Marktforscher dazu befragt. Die Schäden, die durch Cyberkriminalität entstehen, belaufen sich inzwischen auf etwa 600 Millionen Dollar weltweit....

Weiterlesen

Digital Guardian: Gratis-Tool DG Wingman soll Forensik erleichtern


Security-Spezialist Digital Guardian präsentiert auf der It-sa (Halle 9, Stand 121) sein neues Forensikwerkzeug DG Wingman. Es dient der schnellen Sammlung forensischer Artefakte, um Sicherheitsvorfälle an Endpunkten detailliert untersuchen zu können. Das neue kostenlose Werkzeug für Windows lässt sich laut Hersteller als Einzellösung nutzen, es sei aber auch eingebettet in den EDR-Agenten...

Weiterlesen

Bitdefender ergänzt GravityZone um Advanced Endpoint Risk Analytics

IT-Sicherheitsanbieter Bitdefender hat seine Endpunkt-Sicherheitslösung GravityZone um Sicherheitsrisikoanalysen erweitert. Dadurch soll sie Risiken aus Fehlkonfigurationen erkennen, diese priorisieren und beheben können. Auf diese Weise helfe die Erweiterung dabei, die Angriffsfläche von Endpunkten zu reduzieren und die Systeme vorbeugend zu schützen. Laut Bitdefender richten sich die heutigen...

Weiterlesen

Endpoint-Management trifft Endpoint-Security

Im Sommer letzten Jahres akquirierte Matrix42 den Sicherheitsspezialisten EgoSecure, damals neben enSilo einer der Matrix42-Security-Partner. Damit erweiterte der Frankfurter Workspace-Management-Anbieter seine Positionierung deutlich in Richtung Endpoint Security und rückte in ISGs Security-Report für Deutschland im DLP-Segment (Data Leakage Prevention) sogar in den Leader-Quadranten auf....

Weiterlesen

Unified Workspace: Mehr Sicherheit für das Endgeräte-Management

Mit Unified Workspace will Dell Technologies die Bereitstellung und Verwaltung von Endgeräten vereinfachen. Dazu hat Dell nun die Virtual-Workspace-Lösung Workspace One seiner Tochter VMware in sein Endpoint-Management integriert, zusammen mit Security-Services von Secureworks und CrowdStrike. Dells neue EUC-Lösung (End-User Computing) soll Benutzern eine schnell einsatzfähige IT-Arbeitsumgebung...

Weiterlesen

Kaspersky: Cloud-basierte Sicherheit für den Mittelstand

Mit dem Cloud-basierten Angebot Kaspersky Endpoint Security Cloud richtet sich Hersteller Kaspersky Lab an kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Der Cloud-Service ist ab sofort in Deutschland, Österreich und der Schweiz in einer Basis- und einer „Plus“-Version erhältlich. Neben den grundlegenden Sicherheitsfunktionen bietet die Software laut Hersteller eine Schwachstellenuntersuchung sowie – in...

Weiterlesen

Bitdefender: Sicherheitsvorfälle besser priorisieren

Security-Spezialist Bitdefender präsentiert mit IntelliTriage eine neue NTSA-Lösung (Network Traffic Security Analytics, Überwachung und Analyse des Netzwerkverkehrs unter Sicherheitsgesichtspunkten). Sie soll es erleichtern, auffällige Netzwerkaktivitäten von Angreifern aufzuspüren, um den Überblick über das Netzwerk zu verbessern und die Reaktionen auf Sicherheitsvorfälle zu beschleunigen....

Weiterlesen

Aruba will IoT im Unternehmen sichern und beschleunigen

HPEs Netzwerktochter Aruba hat zwei neue Angebote angekündigt, um die Einführung und Absicherung von IoT-Technik (Internet of Things) in Unternehmen zu erleichtern. Als zentrale Management-Konsole soll ClearPass Device Insight dank automatischer Geräteerkennung und Identifikationstechnik umfassende Geräteinformationen liefern. Die Access Points der Serien Aruba 530 und 550 wiederum sollen sich...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

Video

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen