LWL-Kabel reparieren

Ist ein LWL-Kabel zu knapp bemessen, beschädigt oder durch Umbaumaßnahmen zu kurz geworden, steht der Installateur oft vor einem Problem: Wie soll er den Reparaturspleiß in den gut gefüllten Brüstungskanal oder Bodentank packen? Eine kleine Reparatur-Spleißbox kann Abhilfe schaffen. Jeder Praktiker kennt die Situation: Bei der Installation kommt es bei Umbaumaßnahmen immer wieder vor, dass Kabel...

Weiterlesen

KTI bringt Industrie-Switch mit vier dualen Glasfaser-Ports

Der von KTI Networks neu vorgestellte Industrie-Switch KGS-1260 soll laut Hersteller die Sicherheit und den Ausfallschutz in der industriellen Kommunikation erhöhen. Die vier dualen Glasfaser-Ports (100/1.000 MBit/s) erlauben den Aufbau redundanter Ringstrukturen. Ebenso soll die Möglichkeit, zwei redundante Stromquellen an den Switch anzuschließen, für eine Minimierung des Ausfallrisikos...

Weiterlesen

Easylan mit Online-Konfigurator für Spleißboxen

Zur Erleichterung der Installation und Zeitersparnis beim Kauf von Spleißboxen bietet Easylan nach eigenen Angaben auf seiner Website seit Kurzem einen Spleißboxkonfigurator an. Neben einer großen Zahl von Konfigurationsmöglichkeiten, die sich online direkt auswählen lassen, ist laut dem Hersteller zudem eine große Anzahl an Standardtypen sofort auf Lager verfügbar. „Die Kombination aus...

Weiterlesen

Emtelle: Stärkung der Fiber-Technik in Deutschland

Emtelle, weltweiter Hersteller von Blown-Fiber-Netzwerken und Mikrorohrlösungen für die Telekommunikationsbranche, will nach eigenen Angaben sein Engagement in Deutschland weiter erhöhen. Ralf Gorontzi, neuer Geschäftsführer den Vertrieb in Deutschland, sieht dies als Maßnahme, „um auf die steigende Nachfrage auf dem deutschen Markt einzugehen und mit seinem Team die Entwicklung neuer Lösungen...

Weiterlesen

Parallel-Optik bleibt Technik der Wahl

Dr. Rick Pimpinella leitet die Faseroptik-Entwicklung bei Panduit. Im LANline-Gespräch erklärte er, warum Parallel-Optik im Rechenzentrum das Maß der Dinge bleibt und warum Singlemode entgegen der Meinung mancher Experten nicht das Ruder übernehmen wird. LANline: Herr Dr. Pimpinella, wie sieht die Roadmap für die Glasfaserverkabelung aus? Dr. Pimpinella: Die Glasfaserverkabelung wird wohl die...

Weiterlesen

Keymile mit Portfolio-Update für Highspeed-Netze

Keymile will auf dem Broadband World Forum vom 23. bis 25. Oktober (Halle 22a am Stand B109) auf dem Berliner Messegelände Zugangslösungen für ultraschnelle Breitbandnetze präsentieren. Die neue FTTB-Lösung (Fiber to the Building) namens MileGate 2042 soll Datenraten von rund 2 GBit/s erlauben. Hinzu komme als weitere Neuheit eine integrierte VDSL2-Vectoring-Lösung, mit der Netzbetreiber eine...

Weiterlesen

NetPeppers: Tests von Glasfaserverkabelungen

Glasfaserverkabelungen sind schon lange nicht mehr nur beim Breitbandausbau oder in Rechenzentren zu finden, sie kommen vielmehr mittlerweile selbst in kleineren Netzwerken bis hin zu Privathäusern (Fiber to the Home) zum Einsatz. Auch wenn Glasfaserverbindungen ähnlich wie bei der Kupferverkabelung nach einer Installation eingemessen werden sollten, kann es im Betrieb durch verschmutze...

Weiterlesen

EKS Engel: Outdoor-Glasfaserverkabelungssystem Pe-Light

Der Hersteller EKS Engel will auf der diesjährigen Security in Essen (Halle 6, Stand G90) sein neues Outdoor-Verkabelungssystem Pe-Light zeigen. Mit ihm lassen sich IP-fähige Endgeräte wie Überwachungskameras, WLAN Access Points oder digitale Verkehrsanzeigen via Single- oder Multimode-Fasern über Entfernungen von bis zu 30 km an Ethernet-Netzwerke anbinden. Es besteht aus einem kompakten...

Weiterlesen

Modularer Switch von KTI

Die Auswahl von Netzwerkkomponenten, die – wenn möglich – auch den zukünftigen Ansprüchen entsprechen, gestaltet sich aufgrund Faktoren wie technischer Fortschritt, Veränderungen der Dateninfrastruktur oder steigenden Sicherheitsanforderungen häufig als schwierig. Laut KTI Networks besteht eine Möglichkeit, dieser Entwicklung zu begegnen, im Einsatz von modularen Komponenten, die sich anpassen...

Weiterlesen

EFB bietet komplette Systemlösungen für FTTH-Projekte

EFB-Elektronik, ein Anbieter von Netzwerk- und Sicherheitstechnik sowie industriellen Systemlösungen, ergänzt sein Portfolio um Anschlussboxen der Schutzart IP65 zur Anwendungen in optischen Telekommunikationsnetzen, LAN- und CATV-Netzwerken sowie Passive Optical Networks (PON/G-PON, etc.). Sie sollen die Produktpalette von EFBs Inhouse-Produkten mit IP20-Schutzart sowie Verlegeleitungen nach...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen