Verzahnte Automatisierung

Das IoT verursacht nicht nur ein enormes Datenwachstum, sondern führt dazu, dass das „Datenzentrum“ aus dem klassischen Rechenzentrum heraus an das Edge wandert. Neben dem Daten-Management über verteilte Standorte hinweg benötigen Unternehmen auch leistungshungrige KI- und ML-Workloads, um die Daten auszuwerten. Klassische Infrastrukturen im Rechenzentrum geraten dabei an ihre Grenzen. Das...

Weiterlesen

HCI-Plattform von Red Hat

RHHI-V von Red Hat stellt einen ausfallsicheren Cluster-Verbund als Hyper-Converged Infrastructure (HCI) bereit. LANline hat im vierten Teil der Testreihe die Softwarelösung unter die Lupe genommen. Der Linux-Spezialist Red Hat hat mit Red Hat Hyperconverged Infrastructure for Virtualization (RHHI-V) eine HCI-Lösung entwickelt, die Standard-Server-Hardware in einen hochverfügbaren Compute-,...

Weiterlesen

Autonome Infrastrukturlösung für automatisierte Abläufe 

Dell Technologies hat die autonome Infrastrukturlösung Dell EMC PowerOne vorgestellt. Sie soll die Bereitstellung, Verwaltung und Nutzung von IT im Unternehmen vereinfachen. Dazu integriert sie PowerEdge-Compute-Systeme, PowerMax-Speicher, PowerSwitch-Netzwerklösungen und VMware-Virtualisierung – das Prinzip ist von HCI (Hyperconverged Infrastructure) bekannt. Dell ergänzt dies allerdings um...

Weiterlesen

HCI richtig implementieren

Rechenleistung, Netzwerk und Speicher waren lange Zeit fast immer isolierte IT-Bereiche, was die Verwaltung von Rechenzentren zur Herausforderung machte. Diese Tatsache erklärt die Beliebtheit der hyperkonvergenten Infrastruktur (Hyperconverged Infrastructure, HCI), eines vereinfachten IT-Frameworks, in dem Administratoren Rechenleistung, Speicher und Netzwerk von zentraler Stelle aus...

Weiterlesen

HCI-Multitalent von DataCore

Die SDS-Lösung (Software-Defined Storage) DataCore One stellt eine Storage-Plattform bereit, die sich sowohl für HCI als auch für die Verwaltung extern angebundener Speichersysteme eignet. One lässt sich unter anderem mit Microsoft Hyper-V- und VMware-vSphere-Servern einsetzen. LANline hat die HCI-Software im Zusammenspiel mit VMware vSphere getestet. Mit der neuen Software One hat der...

Weiterlesen

HCI mit VMware vSAN 6.7

VMware hat seine Virtual-SAN-Lösung im Lauf der Jahre kontinuierlich ausgebaut. Die Sicherheit der gespeicherten Daten gewährleisten verschiedene Redundanzverfahren, die auch den Ausfall von mehreren Hosts, ganzen Racks oder kompletten Standorten verkraften können. Ein Quickstart-Assistent vereinfacht das Setup von vSAN-Clustern. Zum zweiten Teil der LANline HCI-Testreihe tritt VMware mit vSAN...

Weiterlesen

DataCore One: SDS für das komplette Rechenzentrum

Die Speicherung von Daten, die man kaum oder gar nur selten benötigt, auf einem hochperformanten Speichersystem kann schnell ins Geld gehen – besonders, wenn diese Daten immer mehr Speicherkapazität belegen. Ebenso ist es für die Effizienz und Performance von Workloads nicht förderlich, wenn die von ihnen benötigten Daten auf einem System liegen, das etwa für die Langzeitspeicherung ausgelegt...

Weiterlesen

Komponierbare Clouds und disaggregierte HCI-Systeme

Hewlett Packard Enterprise (HPE) ergänzt sein Composable-Infrastructure-Portfolio, also dynamische IT-Ressourcen auf Basis eines flexibel nutzbaren Ressourcenpools, um eine Scale-out-Lösung namens Composable Cloud, wie der Konzern auf seiner Hausmesse Discover verkündete. Neuerungen gab es zudem bei den hyperkonvergenten Infrastrukturen (HCI), beim KI-Einsatz (künstliche Intelligenz) im...

Weiterlesen

Windows Server 2019 als HCI-Plattform

Microsoft hat beim Windows Server 2019 die Storage-Spaces-Direct- Funktionen (S2D) deutlich ausgebaut, um im Markt für Hyper­converged Infrastructure (HCI) eine wichtigere Rolle zu spielen. Als zentrales Verwaltungs-Tool dient das Windows Admin Center (WAC), das um zahlreiche HCI-Features ergänzt wurde. LANline hat die S2D-Plattform in einer 3-Node-Konfiguration getestet. Der Markt für...

Weiterlesen

VMware: vRealize-Update bringt neue selbststeuernde Betriebsfunktionen

Der Virtualisierungsspezialist VMware hat die Weiterentwicklung seiner integrierten Cloud-Management-Plattform vRealize vorgestellt. Sie soll einen sicheren und konsistenten Betrieb von Anwendungen in hybriden Cloud-Umgebungen ermöglichen. Der Hersteller kombiniert die neuen Produktversionen vRealize Operations 7.5, vRealize Network Insight 4.1, vRealize Automation 7.6 und vRealize Suite...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

Video

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen