Suse Manager 4 hilft beim Management von SD-Infrastrukturen

Der Einsatz von softwaredefinierten IT-Infrastrukturen sowie der Betrieb von Hybrid- und Multi-Cloud-Umgebungen gehört nach Angaben von Suse in immer mehr Unternehmen zum Alltag. Dadurch steige jedoch auch der Bedarf an vereinfachten, zentralisierten Management-Lösungen für die Verwaltung dieser Infrastrukturen. Mit Manager 4 und Manager for Retail 4 hat Suse nun zwei Lösungen vorgestellt, die...

Weiterlesen

NetApp: Brückenkopf in die Multi-Cloud

Storage- und Daten-Management-Anbieter NetApp will der Multi-Cloud den Weg ebnen, also der Parallelnutzung mehrerer Private- und Public-Cloud-Umgebungen. Als Mittel der Wahl empfiehlt NetApp hier seine Hybrid-Cloud-taugliche Data Fabric,  eine neue SaaS-basierte Infrastruktur-Monitoring-Lösung namens Cloud Insights und eine Open-Source-Schnittstelle für die persistente (dauerhafte) Datenhaltung...

Weiterlesen

Red Hat verbessert Ansible-Automation in CloudForms

Um das IT-Management in einer hybriden Cloud-Infrastruktur zu optimieren, hat Red Hat, Anbieter von Open-Source-Lösungen, mit CloudForms 4.7 eine neue Version seines Infrastruktur-Management-Tools vorgestellt. Das Release soll eine tiefere Verzahnung mit der herstellereigenen Lösung Ansible Automation und neue Infrastruktur-Integrationen umfassen. Mit dem Update verfolgt Red Hat nach eigenen...

Weiterlesen

Schneider Electric: Cloud-basierende Monitoring-Lösung fürs RZ

Schneider Electric präsentiert mit EcoStruxure IT Expert eine Cloud-basierende Infrastruktur-Management-Lösung für Rechenzentren, verteilte IT-Umgebungen und Server-Räume (DCIM). Die herstellerneutrale Cloud-Architektur bietet eine sichere Echtzeitüberwachung aller wichtigen Infrastrukturkomponenten wie Stromversorgung, Klimatisierung oder Zutrittsschutz und liefert detaillierte Geräte- und...

Weiterlesen

FNT Command 12 schneller und leichter bedienbar

Das Softwarehaus FNT aus Ellwangen hat Version 12 seiner Flaggschifflösung Command vorgestellt. In der Version 12 verfügt die Standardsoftware für die Dokumentation und Verwaltung von IT-, Telekommunikations- und RZ-Infrastrukturen über eine modernisierte HTML-Oberfläche. Moderne Designelemente und neue hilfreiche Funktionen sollen die Bedienbarkeit verbessern. Zu den Neuerungen zählen laut...

Weiterlesen

Eaton: Gegen Cyberangriffe gesicherte USV-Kommunikationskarte

Eaton, weltweiter Anbieter im Bereich Energie-Management, bringt eine erste UL-zertifizierte Netzwerkkarte auf den Markt, die Gigabit Network M2. Die Karte soll das Cybersicherheitsprogramm erweitern und die Zusammenarbeit mit der globalen Organisation UL für Sicherheitswissenschaften stärken, die messbare Cybersicherheitskriterien für vernetzte Energie-Management-Produkte und -systeme festlegt....

Weiterlesen

Red Hat Ansible Tower 3.3 optimiert Container-Unterstützung

Red Hat mit Ansible Tower 3.3 eine neue Version seiner Automatisierungsplattform vorgestellt. Mit dem Update erhält die Lösung des Open-Source-Spezialisten eine überarbeitete Benutzeroberfläche, eine verbesserte Skalierbarkeit und die Möglichkeit, Ansible Tower auf der herstellereigenen OpenShift Container Platform zu betreiben. Red Hat will die neue Version auf dem AnsibleFest, der jährlichen...

Weiterlesen

SolarWinds kündigt zahlreiche Neuerungen für das Infrastruktur-Management an

SolarWinds hat auf der VMworld USA gleich mehrere Neuerungen aus seinem Portfolio gezeigt. Darunter unter anderem neue Versionen seiner Produkte Server and Application Monitor (SAM), Virtualization Manager (VMAN) sowie Storage Resource Monitor (SRM). Mit dem Server Configuration Monitor (SCM) hat der Hersteller zudem eine komplett neue Lösung präsentiert. Die Aktualisierungen im Portfolio sollen...

Weiterlesen

Slat: Netzwerk-Schnittstellengehäuse mit Switch, USV und Überspannungsschutz

Vor Kurzem hat Slat sein Portfolio um die Reihe Synaps erweitert. Dabei handelt es sich um Outdoor-Gehäuselösungen, die zur Vereinfachung komplexer Netzwerk-Schnittstellen in der Videoüberwachung sowie in WLAN- und Mesh-Netzwerken dienen sollen. Ein Novum bei diesem Produkt ist laut Slat der ausfallsichere integrierte Switch, der in Verbindung mit gesicherten Kommunikationsprotokollen den...

Weiterlesen

Tenable Research entdeckt Schwachstelle in kritischer Infrastruktur

Die Security-Experten von Tenable haben vor Kurzem eine kritische Schwachstelle in zwei Applikationen von Schneider Electric entdeckt. Die Schwachstellen betreffen die Remote Code Execution von Applikationen, die häufig in Produktions-, Öl- und Gas-, Wasser-, Automatisierungs- sowie Wind- und Solaranlagen zum Einsatz kommen. Werden die Schwachstellen von Cyberkriminellen ausgenutzt, können sie...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

Video

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen