Siemens forciert Entwicklung mit Embedded-Linux

Mit der Verbreitung des Internets der Dinge (IoT) und anderer intelligenter Geräte wird es für Hersteller immer komplexer und teurer, Embedded-Linux-basierende Distributionen und Anwendungen für diese Geräte zu entwickeln. Siemens PLM Software kündigte nach eigenen Angaben daher vor Kurzem die neue Lösung Enterprise Mentor Embedded Linux (MEL) an. Sie soll Elektronikherstellern sichere,...

Weiterlesen

WinMagic bietet eigenständige Verschlüsselung für Linux-Endgeräte

WinMagic, ein Anbieter von Lösungen für die Verschlüsselung und Schlüsselverwaltung, hat SecureDoc Enterprise Server 8.3 vorgestellt. Mit der neuen Version von SES (SecureDoc Enterprise Server) erweitert der Hersteller die Lösung um einen eigenständigen Verschlüsselungs-Client für Linux-basierte Endgeräte. Außerdem verbessere das Release die Bereitstellung und Verwaltung von VDI-Geräten,...

Weiterlesen

Red Hat: Ansible-Tower-Update soll Hybrid-Cloud-Management vereinfachen

Mit Ansible Tower 3.4 führt Red Hat eine neue Version seines Frameworks zur Automatisierung von IT-Prozessen ein. Das Update enthält laut Hersteller Workflow-Verbesserungen wie verschachtelte Workflows und Workflow-Konvergenz. Ziel sei es, die Verwaltung von komplexen Hybrid-Cloud-Infrastrukturen zu vereinfachen. Laut Red Hat kommt es in Unternehmen oft vor, dass getrennte Teams mit ihren...

Weiterlesen

Mirai-Botnetz beschränkt sich nicht mehr auf IoT-Geräte

Das Botnetz Mirai beschränkt sich laut Erkenntnissen von Asert, einem Team aus Sicherheitsexperten von Netscout Arbor, nicht mehr allein auf ungesicherte IoT-Geräte. Erstmals trat das Netzwerk aus gekaperten IoT-Devices 2016 in Erscheinung, als es mit seinen DDoS-Angriffen eine Rekordbandbreite von bis zu 1,2 TBit/s erreichte. Dazu nutzte Mirai nicht etwa Geräte mit hohem Speichervolumen und...

Weiterlesen

GuardiCore: Hacker greifen per SSH-Attacke an

Spezialisten von GuardiCore, Anbieter für Rechenzentrums- und Cloud-Sicherheitsprodukten, haben nach eigenen Angaben eine Hacking-Kampagne aufgedeckt, bei der ein Remote-Access-Trojaner (RAT) mit DDoS-Funktion samt Kryptominer installiert wird. Die „Butter“ genannte Schadsoftware agiert im Hintergrund und  ist zur Verwischung ihrer Spuren als Linux-Kernel-Rootkit getarnt. GuardiCore entwickelt...

Weiterlesen

Leistungsstarker Kleinst-PC von Tuxedo

Tuxedo, ein Assemblierer aus Königsbrunn bei Augsburg, hat mit dem Nano v8 einen leistungsstarken Mini-PC vorgestellt, der zudem energie- und platzsparend sein soll. Die Größe des PCs gibt der Hersteller mit 11,5 x 11,1 x 5,2 cm an. Im Inneren befinden sich bis zu 32 GByte DDR4 Arbeitsspeicher sowie die neuesten Intel-Kaby-Lake-Referesh-Prozessoren der achten Generation. Außerdem soll der Nano...

Weiterlesen

Monitoring auf die harte Tour

Vorgefertigte Überwachungs-Templates ohne die Möglichkeit, dem Monitoring direkt auf die Finger zu schauen, sind nicht jedermanns Sache. Wer es ganz genau wissen will, greift zu dem von Nagios abgeleiteten Netzwerk-Monitoring-Werkzeug Icinga. An Monitoring-Lösungen mangelt es der IT-Branche nun wahrlich nicht. Auf der einen Seite stehen kostenfreie Angebote wie die Open-Source-Variante von...

Weiterlesen

Suse Linux Enterprise 15: Brücke zwischen traditionellen und SD-Infrastrukturen

Open-Source-Spezialist Suse hat mit Suse Linux Enterprise 15, Suse Manager 3.2 sowie Suse High Performance Computing 15 gleich drei neue Lösungen vorgestellt, die Unternehmen bei der Adaption  softwaredefinierter Infrastrukturen (SDI, Software-Defined Infrastructures) unterstützen sollen. Manager 3.2 ist ab sofort und Linux Enterprise 15 ab Mitte Juli erhältlich. Zudem sollen Images beider...

Weiterlesen

Dell: Flexibel konfigurierbare TC-Plattform

Dell hat mit dem Dell Wyse 5070 einen Thin Client (TC) vorgestellt, der sich nach Bedarf für die unterschiedlichen Anforderungen von Benutzern konfigurieren lassen soll. Außerdem gibt es Dells VDI-Komplettlösungen (Virtual Desktop Infrastructure) jetzt mit PowerEdge-Servern der 14. Generation und mit virtualisierter Grafik für High-Performance-Workloads. Bislang waren Thin Clients in...

Weiterlesen

Linux 4.16 mit Spectre- und Meltdown-Absicherung

Die Linux-Version 4.16 ist freigegeben. Sie bietet eine optimierte Akkulaufzeit und überzeugt Sicherheitsexperten wie Christian Heutger (PSW Group) vor allem mit einem verbesserten Schutz gegen die Prozessorlücke Spectre sowie durch die Unterstützung der AMD-Speicherverschlüsselung durch den integrierten Hypervisor. „Mit Version 4.16 wird Linux deutlich sicherer gegenüber den...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen