Mehr Betrug via Social Media

Der Security-Anbieter RSA hat seinen aktuellen Fraud Report für das dritte Quartal 2019 veröffentlicht. Laut dem Bericht erfolgen Betrug und Markenmissbrauch mittlerweile in 17 Prozent der beobachteten Betrugsfälle per Social Media. Das seien 75 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum, Tendenz steigend. Phishing machte 43 Prozent aller von der RSA im dritten Quartal 2019 beobachteten...

Weiterlesen

Risiko-Management in der Smart City

Die Weltbevölkerung wächst pro Sekunde um 2,5 Menschen, insbesondere die Einwohnerzahl in Städten nimmt rasant zu. Experten prognostizieren, dass sich die städtische Bevölkerung bis 2050 gar verdoppeln wird. Mit der steigenden Population ergeben sich viele Herausforderungen für Städteplaner: Verkehrsüberlastung, Sanitärprobleme, Umweltverschmutzung und übermäßiger Energiebedarf sind nur wenige...

Weiterlesen

Der Schlaf des Jägers gebiert Ungeheuer

Cyberkriminelle tragen im richtigen Leben weder Hoodie noch Skimaske – warum auch? Doch sie tragen immer öfter eine Zielscheibe auf ihrer virtuellen Brust. Denn mit dem so­genannten „Threat Hunting“ machen immer mehr Security-Teams den Schritt von der reaktiven Rolle des Verteidigers zur aktiven des „Bedrohungsjägers“: Threat Hunting bedeutet die ständige oder zumindest regelmäßige Suche nach...

Weiterlesen

Bei Anruf Betrug

Der aktuelle RSA Fraud Report (Q3/2018) stellt fest, dass 50 Prozent aller Cyberangriffe weltweit per Phishing erfolgten, also mittels Schadcode-infizierter oder auf Malware verlinkender E-Mails. Beim sogenannten „Vishing“ – kurz für „Voice Phishing“ – nutzen Betrüger hingegen das Telefon, um mit falscher oder irreführender Identität an persönliche Informationen der Opfer zu gelangen. Ziel ist...

Weiterlesen

Privatheit in einer vernetzten Welt

Anfang Februar kamen in London Daten-, IT-Sicherheits- und Risikoexperten zusammen, um über die Herausforderungen der Nutzung, Verwaltung und des adäquaten Schutzes von Daten im digitalen Zeitalter zu diskutieren. Der auf der Veranstaltung vorgestellte RSA Fraud Report zum vierten Quartal 2018 lieferte Informationen über aktuellen Angriffsmethoden. Auch heute, so das Fazit, beginne ein Großteil...

Weiterlesen

Herausforderungen der EU-DSGVO besser bewältigen

RSA hat neue Lösungen vorgestellt, um Unternehmen zu unterstützen, die mit aktuellen und kommenden Datenschutzregelungen konfrontiert sind – vor allem mit der ab Mai 2018 gültigen Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (EU-DSGVO). Die neuen Archer-Lösngen für Data Governance und Privacy Program Management lassen sich laut RSA mit NetWitness kombinieren, um die Reaktion auf...

Weiterlesen

RSA bringt IT-Sicherheit in den Business-Kontext

RSA hat eine neue Version seiner Netwitness Suite angekündigt. Die SIEM-Lösung (Security-Information- und Event-Management) kombiniert jetzt laut Hersteller den Geschäftskontext mit einer durchgängigen Sicht auf die komplette IT-Infrastruktur von den Endgeräten bis zur Cloud. Damit könne man Bedrohungen schneller identifizieren, nach ihrer Geschäftsrelevanz priorisieren und entschärfen. Zugleich...

Weiterlesen

Komplettportfolio für die Digitalisierung

Im Mai hatte sich Dell Technologies in Las Vegas den 14.500 Teilnehmern seiner bislang größten Hauskonferenz als Partner für die digitale Transformation empfohlen (LANline berichtete ). Hauptthemen waren hier All-Flash Storage, Software-Defined Storage (SDS), offene Netze, hyperkonvergente Infrastrukturen, Hybrid Clouds und die Datensicherheit. Auf dem Dell EMC Forum – einer Roadshow mit fünf...

Weiterlesen

Warten auf das Security-Uber

Wenn die It-sa das nationale Security-Klassentreffen ist, dann ist die RSA Conference (RSAC) in San Francisco das globale – bekanntlich mit Signalwirkung für den deutschen Markt. Trends und Themen schwappen zu uns herüber, und oft dauert es nicht lange, bis uns auch hier bewegt, was den USA bereits auf den Nägeln brennt. Auf der größten Messe der Sicherheitsbranche gab es dieses Jahr viel Neues,...

Weiterlesen

Cloud-Security und Security-Clouds

Neben brisanten Themen wie Ransomware, Incident Response und DDoS-Angriffen (LANline berichtete) ging es auf der Nürnberger IT-Security-Messe It-sa natürlich auch dieses Jahr wieder um das Thema Cloud Security. Dieser Bereich hat zwei Facetten: Security-Lösungen für die Cloud und Security-Lösungen aus der Cloud. Hier eine Auswahl von interessanten Neuerungen aus beiden Segmenten. Der...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

Video

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen