Office 365 ungebremst nutzen

Cloud-basierte Geschäftsanwendungen wie Office 365 stellen hohe Anforderungen an die Performance und Dienstgüte des Weitverkehrsnetzes von Unternehmen. Traditionelle Corporate WANs, die den gesamten Cloud-Datenverkehr über zentrale Rechenzentren führen, sind damit überfordert. Abhilfe schaffen flexiblere Lösungen wie Software-Defined WANs (SD-WANs) in Verbindung mit Microsoft Azure Virtual WAN....

Weiterlesen

SD-WAN jenseits des Hypes

GTT betreibt als globaler Tier-1-Service-Provider ein Netzwerk mit rund 550 PoPs (Points of Presence) und kooperiert zudem mit zahlreichen regionalen Providern. Der Konzern beschäftigt weltweit über 3.500 Mitarbeiter und erzielte im Jahr 2018 einen Gesamtumsatz von 1.491 Milliarden Dollar. LANline sprach mit Michael Hartmann, Senior Vice President DACH und CEE bei GTT, über den Hype um SD-WAN...

Weiterlesen

Vermeidbare Fehler bei der Implementierung von SD-WAN

Software-Defined Wide Area Networks (SD-WANs) sind dynamisch und kostengünstig, Unternehmen versprechen sich davon mehr Flexibilität. Besonders für große Unternehmen, die global agieren, ist die Lösung attraktiv. Vielfältige Verbindungsoptionen erlauben es, den steigenden Bandbreitenbedarf zu bewältigen. Niederlassungen überall auf der Welt und mobile Mitarbeiter lassen sich problemlos ins...

Weiterlesen

Manuelle Administration hat ausgedient

IT-Verantwortliche in Unternehmen mit mehreren Standorten oder Niederlassungen verbringen oft einen signifikanten Anteil ihrer Arbeitszeit damit, sich um aufwendige Konfigurations- und Management-Aufgaben zu kümmern. Im nachfolgenden Gastkommentar plädiert Ralf Becker, Geschäftsführer des Systemhauses Becom, deshalb für mehr Automation im Netzwerk-Management mittels eines softwarebasierten...

Weiterlesen

Silver Peak: SD-WANs in Unternehmen erfolgreich

Was haben die Cloud und Software-Defined WANs gemeinsam? Beide Techniken haben ihr Marktumfeld drastisch verändert, so der Anbieter Silver Peak. Im Fall der Cloud waren es die Unternehmensrechenzentren. Dagegen sind SD-WANs dabei, die Wide Area Networks von Service-Providern und Unternehmen auf eine neue Grundlage zu stellen. Dies belege eine Studie des Beratungshauses Frost & Sullivan, auf...

Weiterlesen

Cloud-basierte Schaltstelle für Filialnetze

Aruba, die Networking-Tochter von Hewlett Packard Enterprise (HPE), hat eine via Cloud verwaltete „SD-Branch“-Lösung vorgestellt (Software-Defined Branch, softwaregesteuerte Zweigstelle). Die Lösung vereint laut Aruba LAN- und WLAN-Verwaltung mit per Cloud gesteuerten SD-WAN (Software-Defined Wide Area Network) und kontextbezogener Durchsetzung von QoS- und Security-Richtlinien. Mit der...

Weiterlesen

SD-WANs sollen Abhängigkeit von Routing-Protokollen vermeiden

Für Netzwerkverwalter sind Routing-Protokolle wie BGP (Border Gateway Protocol) oder OSPF (Open Shortest Path First) oft lästig. Router entsprechend zu konfigurieren, kostet Zeit und Nerven. Zudem kommen diese Protokolle ihrer Aufgabe, sprich den besten Pfad durch das Internet zu finden, oft nur unzureichend nach. Denn häufig dauert es schlichtweg zu lange, bis ein Protokoll eine alternative...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

Video

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen