Rechtwinklige M12-Steckverbinder in X-Kodierung von TE Connectivity

TE Connectivity, weltweiter Anbieter von Verbindungstechnik- und Sensorlösungen, hat sein Produktprogramm um nach eigenen Angaben extrem robuste, rechtwinklige M12-Steckverbinder in X-Kodierung erweitert, die sich zum Beispiel in vielfältigen Bahnanwendungen vor Ort montieren lassen. Die Steckverbinder ermöglichen auch in rauen Umgebungsbedingungen eine sichere und zuverlässige Datenübertragung...

Weiterlesen

Buchse-Buchse-Koppler für 10 Gigabit Ethernet und mehr

R&M, weltweit tätiger Schweizer Entwickler und Anbieter von Verkabelungssystemen für hochwertige Netzwerkinfrastrukturen mit Sitz in Wetzikon, erweitert nach eigenen Angaben das Sortiment für die LAN-Verkabelung um einen hochwertigen RJ45-Koppler. Der Buchse-Buchse-Koppler nach Kategorie 6A unterstütze die schnellste Datenübertragung, die Büro- und Gebäudenetzwerke mit strukturierter...

Weiterlesen

URM NG: High-Density-Stecker für Rechenzentren

Mit dem URM NG stellten die Euromicron-Töchter LWL-Sachsenkabel und Euromicron Werkzeuge vor Kurzem die zweite Generation ihrer IEC-standardisierten URM-Mehrfachsteckverbinder für Rechenzentren vor. Der dämpfungsarme URM NG optimiere den Aufbau von Base-8-Verkabelungen und erweise sich damit als Alternative zum MPO-12. Anwendungen mit 40 und 100 GBit/s unterstütze der Stecker ebenso wie künftige...

Weiterlesen

Normierte Stecker für die SPE-Kommunikation

Durchgängige IP-basierende Ethernet-Kommunikation sowie Daten und Power über immer kleinere Kabel und Steckverbinder an das Gerät zu bringen, sind wesentliche Herausforderungen der Integrated Industry. Auf dem Weg zu diesem Ziel will sich Harting auch beim Thema Single Pair Ethernet (SPE) engagieren und Standards für die notwendigen Schnittstellen setzen. Alle relevanten Standardisierungsgremien...

Weiterlesen

Viele Daten – kleine Stecker

Einen Trend zur Miniaturisierung gibt es auch in der Netzwerk-Verkabelung. Für die Anschlusstechnik von Industriegeräten bedeutet dies: Steckverbinder sollen gleichzeitig kleiner, leistungsfähiger und zuverlässiger werden. Um diese Anforderungen im Hinblick auf die Anbindung an industrielle Netzwerke sicherzustellen, entstanden M8-Steckverbinder mit neuer D-Kodierung. Anforderungen in der...

Weiterlesen

Energietransfer auf kleinem Raum

Signale, Daten und Leistung: Dies sind die wesentlichen elektrischen Übertragungsformen in einer Industrieanlage. Die kompakten und dennoch leistungsfähigen Steckverbinder der Baugröße M12 eignen sich für dieses Umfeld besonders gut. Seit den 1990er-Jahren als Industriestandard für Signal- und Datenanwendungen weitgehend etabliert, dienen sie zunehmend auch zur Leistungsübertragung. Dank ihrer...

Weiterlesen

Siemon: Kategorie-6A-Anschlussbuchse mit seitlichem Auslass

Siemon, internationaler Anbieter von Netzwerk-Infrastruktursystemen, hat mit dem Modell Z-Max 45 eine weitere geschirmte Anschlussbuchse der Kategorie 6A auf den Markt gebracht, die eine kürzere, kompaktere Bauform aufweist. Der Kabelabgang erfolgt nicht nur um 90 Grad nach oben oder unten abgewinkelt, sondern zusätzlich in einem Winkel von 45 Grad entsprechend nach links oder rechts. Dadurch...

Weiterlesen

Z-Plug: Steckverbinder soll in IoT-Netzen punkten

Siemon, internationaler Anbieter von Netzwerk-Infrastruktursystemen, präsentierte soeben einen neuen feldkonfektionierbaren Kategorie-6A-Z-Plug-Stecker. Damit lassen sich Kabel auf der Endgeräteseite schnell, in hoher Qualität und in der gewünschten Länge vor Ort konfektionieren, wie der Hersteller verspricht. Auf diese Weise sei es in modernen intelligenten Gebäuden möglich, eine Vielzahl...

Weiterlesen

3M: Schneller Anschluss von Glasfaserleitungen

Die 3M-NPC-Stecker (No Polish Connector) ermöglichen laut Hersteller einen schnellen Anschluss von Glasfaserleitungen ohne komplizierte Spleißtechnik und ohne Bedarf an Spezialwerkzeugen. 3M bietet die Stecker nun auch in einer praktischen Verpackungsgröße von jeweils 20 Stück an – was sich besonders für Installationsbetriebe eignen soll, die nur gelegentlich oder mit kleineren...

Weiterlesen

Patente, Plagiate und Probleme

Besser gut kopiert als schlecht erfunden. Eine Redewendung, die bisweilen nicht immer stimmt. Vor allem in der Industrie kann diese Taktik sehr teuer werden. So kann ein Monat, in dem ein Patent verletzt und eine Kopie unberechtigt vertrieben wurde, je nach Branche und Produkt den Rechteverletzer leicht 100.000 Euro kosten. Der Schutz von Marke und Produkt sollte daher eine wichtige Rolle...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

Video

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen