Panduit stellt Kabelbinder-Serie PLT4S-M6120 vor

Stärkere Kabelbinder durch Spezialmaterial

8. November 2022, 8:00 Uhr | Anna Molder
Kabelbinder
© Panduit

Panduit stellte die Kabelbinder-Serie PLT4S-M6120 vor. Bei dieser steht der Zusatz 612 für das UV-beständige Material Nylon 612. Die Nylon-612-Kabelbinder seien beständig gegen chemische Korrosion, selbst wenn sie bei Applikationen Salzen, Kohlenwasserstoffen, Chlorkohlenwasserstoffen, Basen oder korrosiven Stoffen wie Zinkchlorid oder verdünnten Säuren ausgesetzt sind.

Die positiven Materialeigenschaften sollen Sonneneinstrahlung, saurem Regen und Witterungen standhalten. Darüber hinaus eignen sich die Kabelbinder laut Panduit für Außenanwendungen bei Umgebungstemperaturen von -60°C bis 90°C.

Die Befestigungskomponenten seien ideal für das Kabel-Management auf verzinkten Oberflächen oder Rahmen. Die schwarzen Kabelbinder sind einteilig aufgebaut mit einem Verriegelungskeil sowie einer gebogenen, verjüngten Spitze und lassen sich so mit weniger Kraft einführen, so Panduit weiter.

Damit könne man die Kabelbinder einfach und zuverlässig installieren und die Produktivität insgesamt erhöhen. Durch das am Weltmarkt begrenzt verfügbare Material Nylon 12 und den Kostenvorteil von Nylon 612 von 15 Prozent gegenüber Nylon 12 sei der Kabelbinder zudem attraktiv für zahlreiche Anwendungen in Industrie oder regenerativen Energieanlagen.

Anbieterkompass Anbieter zum Thema

zum Anbieterkompass

Verwandte Artikel

Panduit EEIG

Kabel-Management

Verkabelung