Anzeige: Fünf Metropolen, fünf Ausstellungen, zahlreiche Innovationen

Panduit: Wie man bei einer Reise nützliche Innovation entdeckt

08. Juni 2021, 07:00 Uhr   |  Panduit

Panduit: Wie man bei einer Reise nützliche Innovation entdeckt
© Panduit

Nach dem großen Erfolg des Digital Forums „We Connect.“ im letzten Jahr hat sich Panduit jetzt etwas Neues einfallen lassen. Bei „We Connect. Die Reise der Innovationen.“ am 16. Juni 2021 nimmt das Familienunternehmen aus Chicago seine Kunden, Interessenten, Partner, Konstrukteure und Anwender mit auf eine virtuelle Reise durch internationale, firmeneigene Ausstellungsräume. Die Reisewilligen erleben die aktuellen Lösungen für industrielle Elektroinstallationen, Netzwerk-Technik bis hin zu RZ-Infrastrukturen sowie neuartige Sicherheitslösungen für den Schaltschrankbau.

Zudem werden Zukunftsperspektiven live beleuchtet: In England tauschen sich Experten von Tech UK, Equinix und DCD über die veränderten Anforderungen bei Colocations aus. In der Frankfurter Runde geht es um sicherheitsgerichtete Verkabelung und Nutzen der IEC 61914:2015 für die Elektroinstallation. Wie das Büro 2.0 und der Übergang zu einem hybriden Arbeitsplatz in Zukunft aussieht, erfahren die Reisenden von den AV-Experten von Atlona.

Abgerundet wird der 300-minütige virtuelle Streifzug mit der Ankunft in dem nach dem Gründer benannten Jack E. Caveney Innovationscenter in Chicago. Dort erhält man Einblick in die Entwicklungen der IEEE, Lösungen für den Bereich erneuerbare Energien und Single Pair Ethernet. Den Abschluss macht der Impulsvortrag „Innovation macht den Unterschied für eine nachhaltige Zukunft“ von Andrew Caveney. Bald wird Reisen wieder möglich sein. Bis dahin bietet Panduit eine Tour von Frankfurt nach Mailand, von Ljubiana nach London sowie einen Abstecher nach Chicago - alles mit nur wenigen Mausklicks: https://reg.ubivent.com/register/Panduit-2021-DE

Nützliche Informationen finden sich vorab zum Beispiel in diesen Artikeln auf lanline.de:

Stecker für 200G/400G-Anwendungen im Datacenter

Drei Komparative in der RZ-Infrastruktur

Seit über 60 Jahren ist Panduit weltweit führender Anbieter von innovativen Lösungen im Bereich physikalische und elektrische Infrastruktur für Rechenzentren, Industrie- und Gebäudeautomatisierung und die damit verbundenen Dienstleistungen. Mit Hauptsitz in Tinley Park, IL, USA, und Niederlassungen an 112 Standorten weltweit steht das Unternehmen für Qualität und innovative Technologien. Das Familienunternehmen mit über 5.000 qualifizierten Mitarbeitern erwirtschaftet weltweit einen Umsatz im Milliardenbereich.

Die herausragende Marktposition verdankt Panduit dem ständigen Streben nach Innovation und dem unermüdlichen Engagement seiner Mitarbeiter. Der Global-Player investiert überdurchschnittlich in Forschung und Entwicklung, in die erstklassige Fertigung, in die bestmögliche Unterstützung seiner Vertriebskanäle und in den ausgezeichneten Kundenservice. Dies in Kombination mit einem starken Partnernetzwerk, sind die Voraussetzungen für umfassenden Support, Nachhaltigkeit und solides Unternehmenswachstum in der vernetzten Welt von heute und morgen.

Weitere Informationen stehen auf www.panduit.com zur Verfügung.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Panduit Europe, Panduit EEIG

Panduit

Data Center